Einsatz von "sharrif"

Einsatz von "sharrif"

Der Code der offiziellen Buttons von Facebook, Google+ und Twitter überträgt von jedem Besucher kennzeichnende Daten an die Social-Media-Netzwerke. Shariff erzeugtze hingegen Share-Buttons, die mit einem Klick teilen, die Anzahl der Likes, Tweets und Plus-Ones für die aktuelle Seite anzeigen und trotzdem keine unnötigen Daten übertragen.

Shariff (/ˈʃɛɹɪf/) ist ein Open-Source Projekt von c't und heise online. Shariff besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist eine einfache JavaScript-Bibliothek einschließlich Vektor-Icons und CSS zur Formatierung der Knöpfe. Der zweite ist die optionale, server-seitige Komponente (derzeit für PHP, Perl oder NodeJS). Mit dem Shariff-Backend auf dem eigenen Server muss der Browser des Besuchers zur Darstellung der Share-Counts keine Verbindung zu Facebook, Twitter oder Google+ aufbauen. Daten werden erst dann zum Social-Media-Netzwerk übertragen, wenn der Besucher den Inhalt tatsächlich teilen möchte.